Zum Hauptinhalt springen
Preisverleihung Schreibwettbewerb Partnerschule Delbarton zu Besuch

Alumni trotzen Blitz und Donner!

   |   Gymnasium   | Herr Melzer

Endlich konnten wir am 03.06.22 nach zweijähriger Durststrecke wieder unser Alumni-Fußballturnier („Turnier der Legenden“) austragen. Wie sehr wir es alle in den vergangenen beiden Jahren vermisst haben, konnte man nicht zuletzt daran erkennen, dass selbst ein Gewitter inklusive Starkregen niemanden vom Spielen abhalten konnte.

Die Stimmung war von Beginn an gelöst und die Freude am Wiedersehen stand allen buchstäblich in die Gesichter geschrieben. Nachdem die über dreißig Spielerinnen und Spieler aus verschiedenen Jahrgängen der vergangenen zwölf Jahre in ihre Mannschaften gelost wurden, spielten wir im Modus Jeder-gegen-Jeden eine Hin- und Rückrunde. Da schon zu spüren war, dass ein Gewitter in der Luft lag, einigten wir uns auf kurze Spielzeiten und viele Wechsel, damit jeder möglichst viel Zeit auf dem Platz bekommen konnte.

Wie geahnt, brach kurz vor der Rückrunde das Gewitter und sintflutartiger Regen über uns herein. Schnell war jedoch klar, dass das niemanden vom Kicken abhalten konnte und wir spielten unbeirrt weiter. Die Spiele gingen alle denkbar knapp aus und so war bereits in der Vorrunde abzusehen, dass die Platzierungsspiele eine spannende Angelegenheit werden würden.

So kam es dann auch: Sowohl das Spiel um Platz drei als auch das Finale wurden erst im Siebenmeterschießen entschieden. Die Gewinner wurden bei der Pokalübergabe an Kapitän Philipp Dalheimer gebührend von ihren Fans gefeiert. ‚Man oft he Match‘ war Sean Brecht, der mit drei Toren entscheidend an der Aufholjagd seines Teams nach 4-1 Rückstand verantwortlich war.

Im Anschluss trafen wir uns in der Stadt zum gemeinsamen Ausklang in geselliger Runde, zu dem sich auch weitere Alumni einfanden, die am Nachmittag noch verhindert waren. Auch hier war die Stimmung großartig und alle haben es genossen, alte Gesichter wiederzusehen und gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen, die dabei waren und freue mich schon sehr auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Bis spätestens dahin und alles Gute!

Euer Thomas Melzer

Zurück