Zum Hauptinhalt springen
Toller Start in die verspätete Fußball-Saison Schulkonzert 2022

Bildungszentrum Markdorf richtet Grundschulcup aus

   |   Schulverbund   | Stefan Hofmann

210 Schüler*innen  aus 16 Schulen im Bodenseekreis traten am 5. Mai im großen Grundschul-Fußballcup gegeneinander an um den Kreismeister in der Wettkampfklasse 5 von „Jugend trainiert für Olympia“ auszuspielen. Nach insgesamt 69 Spielen ging die Jakob-Gretser-Grundschule Markdorf als Sieger der Jungen und die Grundschule Laimnau als Sieger der Mädchen hervor.
Und was hat ein Grundschulturnier nun überhaupt mit unserer Realschule zu tun?!? Ganz einfach: Diesen enormen Organisationsaufwand konnten wir überhaupt erst stemmen, indem vier Schiedsrichtergespanne und eine tolle Turnierleitung unserer Realschule den gesamten Morgen ihr Bestes gaben, um den Grundschüler*innen einen Tag voller Fußball anbieten zu können. Hierfür ein großes DANKESCHÖN von den Turnierverantwortlichen Herrn Mölch und Herrn Hofmann.

Zurück

210 Schüler*innen  aus 16 Schulen im Bodenseekreis traten am 5. Mai im großen Grundschul-Fußballcup gegeneinander an um den Kreismeister in der Wettkampfklasse 5 von „Jugend trainiert für Olympia“ auszuspielen. Nach insgesamt 69 Spielen ging die Jakob-Gretser-Grundschule Markdorf als Sieger der Jungen und die Grundschule Laimnau als Sieger der Mädchen hervor.
Und was hat ein Grundschulturnier nun überhaupt mit unserer Realschule zu tun?!? Ganz einfach: Diesen enormen Organisationsaufwand konnten wir überhaupt erst stemmen, indem vier Schiedsrichtergespanne und eine tolle Turnierleitung unserer Realschule den gesamten Morgen ihr Bestes gaben, um den Grundschüler*innen einen Tag voller Fußball anbieten zu können. Hierfür ein großes DANKESCHÖN von den Turnierverantwortlichen Herrn Mölch und Herrn Hofmann.

Zurück

210 Schüler*innen  aus 16 Schulen im Bodenseekreis traten am 5. Mai im großen Grundschul-Fußballcup gegeneinander an um den Kreismeister in der Wettkampfklasse 5 von „Jugend trainiert für Olympia“ auszuspielen. Nach insgesamt 69 Spielen ging die Jakob-Gretser-Grundschule Markdorf als Sieger der Jungen und die Grundschule Laimnau als Sieger der Mädchen hervor.
Und was hat ein Grundschulturnier nun überhaupt mit unserer Realschule zu tun?!? Ganz einfach: Diesen enormen Organisationsaufwand konnten wir überhaupt erst stemmen, indem vier Schiedsrichtergespanne und eine tolle Turnierleitung unserer Realschule den gesamten Morgen ihr Bestes gaben, um den Grundschüler*innen einen Tag voller Fußball anbieten zu können. Hierfür ein großes DANKESCHÖN von den Turnierverantwortlichen Herrn Mölch und Herrn Hofmann.

Zurück

210 Schüler*innen  aus 16 Schulen im Bodenseekreis traten am 5. Mai im großen Grundschul-Fußballcup gegeneinander an um den Kreismeister in der Wettkampfklasse 5 von „Jugend trainiert für Olympia“ auszuspielen. Nach insgesamt 69 Spielen ging die Jakob-Gretser-Grundschule Markdorf als Sieger der Jungen und die Grundschule Laimnau als Sieger der Mädchen hervor.
Und was hat ein Grundschulturnier nun überhaupt mit unserer Realschule zu tun?!? Ganz einfach: Diesen enormen Organisationsaufwand konnten wir überhaupt erst stemmen, indem vier Schiedsrichtergespanne und eine tolle Turnierleitung unserer Realschule den gesamten Morgen ihr Bestes gaben, um den Grundschüler*innen einen Tag voller Fußball anbieten zu können. Hierfür ein großes DANKESCHÖN von den Turnierverantwortlichen Herrn Mölch und Herrn Hofmann.

Zurück