Zum Hauptinhalt springen

Turnmannschaft des Schulverbunds am BZM ist im Landesfinale

|   Schulverbund

Am vergangenen Donnerstag, 21.Februar starteten 4 Turnerinnen des Schulverbunds Markdorf beim RP-Finale des Bundeswettbewerbs der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ in Albstadt-Ebingen. Die Schülerinnen Jana Zimmermann, Alina Senft, Melina Braccia und Sophia Jankowiak vom Schulverbund am Bildungszentrum Markdorf turnten im Wettkampf III/2. Hier wird P4-P6 an den Geräten Sprung, Reck, Balken und Boden (JG 2003 und jünger) geturnt. Da die Mädchen überwiegend die anspruchsvollsten Übungen (P6) in ihrem Wettkampf turnten konnten sie sich souverän mit 2 Punkten Vorsprung den ersten Platz sichern. Dieser 1.Platz bedeutet die Qualifikation für das Landesfinale, das am 20./21. März in Ludwigsburg ausgetragen wird. Hier turnen die besten Turnerinnen Baden-Württembergs gegeneinander um die Qualifikation fürs Bundesfinale in Berlin!

Zurück