Zum Hauptinhalt springen

Wintersport statt Vokabeln pauken

|   Schulverbund

Traditionell fand am vergangenen Donnerstag der Wintersporttag der Verbundschule Markdorf statt, an dem vielfältige Aktivitäten angeboten wurden.
Neben klassischen Wintersportangeboten wie Abfahrtski, Rodeln oder Eislaufen bestand für die Schülerinnen und Schüler auch die Möglichkeit zum Schwimmen oder zum Wandern zu gehen. Während die einen lieber bei strahlendem Sonnenschein am Sonnenkopf die Pisten unsicher machten, vergnügten sich andere auf der Eisbahn in Ravensburg und drehten ihre Runden bei lauter Musik. Gewandert und gegrillt wurde in heimischen Gefilden rund um Markdorf. Etwas wärmer, aber nicht weniger aufregend, ging es in den Hallenbädern der Schwabentherme in Aulendorf für die 5.-7. Klässler und im Badkap in Albstadt für die 8.-10. Klässler zu. Und so wurde auch der diesjährige Wintersporttag 2020 wieder zu einem großartigen abwechslungsreichen Erlebnis für Schüler und Lehrer.
Ein außerunterrichtliches Angebot ganz nach dem Geschmack der Schüler bei Neuschnee und Kaiserwetter
Sandra Walter (Sportfachschaft)

Zurück