Neue Öffnungszeiten

Mo. und Do.07:30 Uhr - 16:30 Uhr
Di. und Mi. 07:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sa. 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

    

Wir heben die coronabedingte Trennung der Öffnungszeiten für Schule und Öffentlichkeit wieder auf.

Bitte meiden Sie die großen Pausen täglich von 09:20 - 09:40 Uhr und 11:15 - 11:30 Uhr, da hier die Bibliothek stark von der Schule in Anspruch genommen wird.

Nach Ablauf der Übergangsregelung im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes fallen Zutrittsnachweise und Maskenpflicht für Bibliotheken weg. Aufgrund der hohen Infektionszahlen empfehlen wir weiterhin das Tragen einer Maske in unseren Innenräumen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Vorlesen

Jeden Samstag 11:00 – 11:30 Uhr, Geschichten für Kinder von 3 - 8 Jahren!

Vorlesezeit mit den Lesepaten der Kinderstiftung Bodenseekreis  in der Bibliothek Markdorf.

Wir lesen auch in den Pfingstferien am Samstag, 11.06.2022 vor!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Vorlesen im Rahmen des Projektes Lesestart!

Jeden Mittwoch von 16:00 – 16:30 Uhr, Lesestart der Stiftung Lesen, Vorlesen für Kinder bis 3 Jahre!

Auch in den Pfingstferien wird vorgelesen!

Mittwoch, 08.06.2022 um 16.00 Uhr

Mittwoch, 15.06.2022 um 16.00 Uhr

Das Team der Bibliothek am Bildungszentrum Markdorf


Unsere aktuellen Medientische

"Im Krieg ist die Wahrheit das erste Opfer!" Aischylos

Am 24. Februar 2022 hat Russland einen völkerrechtswidrigen und verbrecherischen Angriffskrieg gegen die Ukraine begonnen. Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) ist entsetzt über den Angriff Russlands auf die Ukraine. Unsere volle Solidarität gilt allen Menschen in der Ukraine, die jetzt eine schwere Zeit durchleben.

Bibliotheken als Orte der Begegnung und des Zusammenhaltes unterstützen Menschen gerade auch in Zeiten, in denen die freiheitlichen Werte unserer offenen, pluralistischen und toleranten Gesellschaft gefährdet sind. In Bibliotheken als Orte der gelebten Demokratie können Menschen ihr Recht auf freie Meinungsäußerung, politische Meinungsbildung und gesellschaftliche Teilhabe ausüben. Bibliotheken leisten Aufklärung und ermöglichen Zugang zu seriösen Quellen.

Informationsquellen und Medien zur aktuellen Situation bietet die Website der Stadtbibliothek München.

Aktuelle Medien zur Ukraine und Russland haben auch die Hamburger Bücherhallen und die Badische Landesbibliothek zusammengestellt.

Auch die Bundeszentrale für politische Bildung informiert zum Krieg in der Ukraine.

Ansprechpartner in der Region:

www.bodenseekreis.de/soziales-gesundheit/asyl-migration/ukraine-flucht

Helfen Sie uns mit einer Spende - Mehrgenerationenhaus Markdorf (mgh-markdorf.de)

Auch in der Bibliothek am Bildungszentrum Markdorf finden Sie einen Thementisch zum Krieg in der Ukraine.


Schulmediothek

Die Linksammlung auf den folgenden Unterseiten dient zur Unterstützung der Schulbibliotheksarbeit und für den Unterricht in der Schulbibliothek / Bibliothek zum Thema Krieg in der Ukraine.

Die Linklisten werden laufend aktualisiert und ergänzt.



Neuer Jahresbericht


Tipps und Lernhilfen für Schüler

Wenn ihr Hilfe beim Lernen braucht ...


Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen

Willkommen bei Lesestart!

„Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. 

Das aktuelle Lesestart-Set für Dreijährige gibt es in der Bibliothek am Bildungszentrum Markdorf zum Abholen.

Zu den kostenfreien Lesestart-Sets 3 gehören:

  • Eine kleine Stofftasche mit blauem Henkel
  • Ein Bilderbuch für dreijährige Kinder
  • Eine mehrsprachige Broschüre mit Informationen zum Vorlesen und Lesenlernen für die Eltern

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Bibliothek am Bildungszentrum Markdorf

Noch keinen Bibliotheksausweis?

Gerne können Sie sich - unkompliziert und unbürokratisch - per Telefon bei uns anmelden und kurze Zeit später die Onleihe nutzen! Hierfür sollten Sie das auf der Homepage befindliche Anmeldungsformular ausfüllen und uns per mail zukommen lassen. Danach bekommen Sie von uns schnellstmöglich die Zugangsdaten telefonisch mitgeteilt.

Fragen zum Angebot und zur Benutzung erhalten Sie in der hilfe.onleihe.de oder auch telefonisch unter Tel.: 07544 5096-30.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen !


Fundsachen

- werden 4 Wochen in der Bibliothek aufbewahrt, danach zur Fundstelle im Schulhaus gebracht -

  • blauer Sportbeutel (wurde in einem unserer Schließfächer gefunden)
  • blauer Schlüssel mit Herzanhänger (03.05.22 auf Parkplatz hinter Bibi gefunden)
  • beige Strickmütze
  • schwarze Ladebox für Inears
  • Schlüssel für Hängeschloss
  • Comic: Asterix bei den Pikten

Bibliothekswert-Rechner

Wollten Sie immer schon mal wissen, was Ihr Bibliotheksbesuch in Euro wert ist?

Testen Sie den Bibliothekswertrechner auf der Seite des Bibliotheksportals.