Öffnungszeiten in den Sommerferien vom 29. Juli - 11. September 2021

Mittwochsvon 16 - 19 Uhr
Samstags  von 10 - 13 Uhr

Aufgrund der niedrigen Inzidenzzahlen im Bodenseekreis ist für den Besuch der Bibliothek kein Corona-Schnelltest oder Geimpft/Genesen-Nachweis erforderlich.

Allerdings müssen weiterhin die grundsätzlichen Corona-Regeln beachtet werden:

  • Tragen einer OP- oder FFP2-Maske
  • Waschen oder Desinfizieren der Hände
  • Mindestabstand von 1,50 Metern einhalten
  • Zur Kontaktnachverfolgung müssen Sie die Daten über die Dauer Ihres Besuches hinterlassen. Sie können hierfür die Luca-App nutzen oder das Kontaktdatenformular am Ausgang der Bibliothek.

Eine Datenerfassung für die bloße Abholung vorbestellter Medien, Rückgabe oder Gebührenbezahlung, ohne längeren Aufenthalt in der Bibliothek, ist nicht notwendig.

Nach wie vor können verfügbare Medien bestellt und zu einem vereinbarten Termin abgeholt werden. (Click & Collect).

Aufgrund des erforderlichen Mindestabstandes und der daraus resultierenden Benutzerbeschränkung ist auch weiterhin ein längerer Aufenthalt in der Bibliothek nicht möglich. Daher bleiben alle aktuellen Zeitschriften auch weiterhin ausleihbar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Bibliothek am Bildungszentrum Markdorf

Buchausstellung zum Thema: „Gärten in Deutschland“

„Wenn Du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen.“
(Marcus Tullius Cicero, 106 v. Chr. – 43 v. Chr.)

Gärten in Deutschland sind so vielfältig wie ihre Besitzer/-innen, ob Bauerngarten auf dem Land, begrünte Dachterrasse in der Stadt, klassischer englischer Landhausgarten, Urban Gardening oder Kräutergarten für den täglichen Gebrauch. Für die einen ist er Entspannung pur, für die anderen Fitnessprogramm, für wieder andere ist er Ausdruck nachhaltiger Lebensform aber auch Livestyle oder Statussymbol.

Zur Inspiration und als Anregung für die eigene Gartengestaltung präsentiert die Bibliothek am Bildungszentrum Markdorf in Kooperation mit dem Regierungspräsidium Tübingen – Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen eine Ausstellung mit 45 Bildbänden und Büchern für Gartenfreunde (und für die, die es werden wollen), die einen subjektiven Einblick in die schönsten Gärten - nicht nur in Deutschland -gibt. (Die Ausstellung kommt frisch von der Landesgartenschau Überlingen, Treffpunkt Baden-Württemberg)

Vom 10. August 2021 bis 14. September 2021 kann die Ausstellungen zu den Sommer-Öffnungszeiten der Bibliothek besichtigt werden.

Jahresbericht 2020

Einen Rückblick über das wohl ungewöhnlichste Jahr der Bibliothek am Bildungszentrum Markdorf finden Sie ab sofort hier.

Noch keinen Bibliotheksausweis?

Gerne können Sie sich - unkompliziert und unbürokratisch - per Telefon bei uns anmelden und kurze Zeit später die Onleihe nutzen! Hierfür sollten Sie das auf der Homepage befindliche Anmeldungsformular ausfüllen und uns per mail zukommen lassen. Danach bekommen Sie von uns schnellstmöglich die Zugangsdaten telefonisch mitgeteilt.

Fragen zum Angebot und zur Benutzung erhalten Sie in der hilfe.onleihe.de oder auch telefonisch unter Tel.: 07544 5096-30.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen !

Fundsachen

- werden 4 Wochen in der Bibliothek aufbewahrt, danach zur Fundstelle im Schulhaus gebracht -

  • blaue Cap mit der Aufschrift "firefly"
  • Lesebrille , schwarzes Gestell