3 mal Vorlesen mit dem Kamishibai im Advent

 

Warnhinweis: Am Mittwoch, den 07. Dezember 2022, von 16:30 - 17:00 Uhr wird in der Bibliothek wegen einer Kinderveranstaltung das Licht ausgeschaltet. Bitte bringen Sie zu dieser Zeit unbedingt eine Taschenlampe mit!

Bianca Pieper (neue Leiterin der Bibliothek) liest im Dezember Geschichten zur Einstimmung auf die schönste Zeit des Jahres vor.  Eingeladen sind alle Kinder zwischen 3 bis 7 Jahren.

  • Am 07.12. Tomte Tummetott (Kamishibai):In kalten Winternächten, wenn der Schnee weiß leuchtet und die Sterne funkeln, schleicht der Wichtel Tomte über den Bauernhof. Er wacht über die schlafenden Menschen und Tiere und flüstert ihnen tröstliche Worte über den kommenden Frühling ins Ohr.  von 16 Uhr bis 16:30 mit anschliessender Nikolausaktion: das Licht in der Bibliothek geht aus und ihr dürft nach eurer Nikolausüberraschung suchen...
  • Am 14.12. : Es klopft bei Wanja in der Nacht (Kamishibai):In einer bitterkalten Winternacht klopft ein kleiner Hase bei Wanja an und bittet um Asyl. Wanja gewährt es ihm, doch als kurz darauf auch noch der Fuchs und der Bär um Einlass bitten, wird die Sache kritisch: Werden die Tiere ihr Versprechen halten und friedlich miteinander die Nacht in Wanjas Hütte verbringen? Die vielfach prämierte Geschichte von Tilde Michels und Reinhard Michl zu den Themen ""Not"", ""Hilfsbereitschaft"" und ""Friedfertigkeit"".- von 16 Uhr bis 16:30
  • am 21.12. : Der kleine Weihnachtsmann (Kamishibai):Der kleine Weihnachtsmann hat es nicht einfach: Jahr für Jahr verpackt er liebevoll die schönen Geschenke für die Kinder. Jedoch verbietet ihm der Oberweihnachtsmann im Dorf die Weihnachtsreise mit der Begründung, dass er zu klein sei. Als der kleine Weihnachtsmann entdeckt, dass auch Tiere sich über Geschenke freuen, entwickelt er einen Plan. - von 16 Uhr bis 16:30

Vorlesen

Jeden Samstag 11:00 – 11:30 Uhr, Geschichten für Kinder von 3 - 8 Jahren!

Vorlesezeit mit den Lesepaten der Kinderstiftung Bodenseekreis  in der Bibliothek Markdorf.

 

Vorlesen im Rahmen des Projektes Lesestart!

Jeden Mittwoch von 16:00 – 16:30 Uhr, Lesestart der Stiftung Lesen, Vorlesen für die Kleinen!

Das Team der Bibliothek am Bildungszentrum Markdorf

Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen

Willkommen bei Lesestart!

„Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. 

Das aktuelle Lesestart-Set für Dreijährige gibt es in der Bibliothek am Bildungszentrum Markdorf zum Abholen.

Zu den kostenfreien Lesestart-Sets 3 gehören:

  • Eine kleine Stofftasche mit blauem Henkel
  • Ein Bilderbuch für dreijährige Kinder
  • Eine mehrsprachige Broschüre mit Informationen zum Vorlesen und Lesenlernen für die Eltern

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Bibliothek am Bildungszentrum Markdorf

BÜCHERALARM | Gemeinsam Initiative zeigen: Leseförderung per Podcast

BÜCHERALARM bringt Kindern in einer bundesweiten Initiative spannende Geschichten als kostenlosen Podcast direkt nach Hause. „Dein Podcast aus der Bibliothek“ schenkt ihnen kostbare Medienzeit und gönnt ihnen dennoch eine Bildschirmpause. Die Kinder werden Teil einer lebendigen, wachsenden Community, die sie sogar selbst mitgestalten können.

Der Einstieg in die Welt des Lesens wird via Podcast zum Kinderspiel – gerade auch für jene Erstleser, die sonst eher nicht zum Buch greifen würden!

Wir wünschen viel Spaß beim Hören!

Das Team der Bibliothek