Zum Hauptinhalt springen

Schülerinnen des Schulverbunds am BZM erturnen sich 5. Platz beim Kreisfinale in Überlingen

|   Schulverbund

Am Dienstag, 14. Januar 2020 fand das Kreisfinale des Bundeswettbewerbs der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ im Gerätturnen des Bodenseekreises in Überlingen statt. 17 Mannschaften aus allen Schularten des Bodenseekreises traten in unterschiedlichen Wettkämpfen gegeneinander an. Aufgrund der vielen Teilnehmer wurde in 2 Durchgängen geturnt. Die Schülerinnen Eva Heilmaier, Selina Nagel und Helena Pantenius vom Schulverbund am Bildungszentrum Markdorf turnten im Wettkampf V/2. In diesem Wettkampf traten 9 Mannschaften gegeneinander an! Hier wird P2-P5 an den Geräten Sprung, Reck, Balken und Boden (JG 2007 und jünger) geturnt. Trotz der hohen Konkurrenz durch 9 Mannschaften erturnten sich einen tollen 5. Platz!

Zurück