Zum Hauptinhalt springen
Spendentag "Krieg in der Ukraine" Bildungszentrum Markdorf richtet Grundschulcup aus

Toller Start in die verspätete Fußball-Saison

   |   Schulverbund   | Stefan Hofmann

Am Donnerstag, 28. April ist die Fußballsaison von „Jugend trainiert für Olympia“ nach mehrjähriger Coronapause wieder angelaufen. Bei einem Turnier der Klassen 5-6 in der Wettkampfklasse IV traten das Gymnasium Markdorf und die Realschule Ailingen gegen uns an.
Das hausinterne Derby gegen das Gymnasium konnte wir mit einem souveränen 4:0 für uns entscheiden. Schneller Kombinationsfußball und ein toller Mannschaftsgeist waren der Schlüssel zum Erfolg.
Das zweite Spiel des Tages gewannen die Ailinger gegen das Gymnasium mit einem 2:1, wodurch es zum Finale der Realschulen Ailingen - Markdorf kam. Hier gingen uns leider zum Turnierende die Kräfte aus und wir mussten uns den Ailingern mit 1:3 geschlagen geben.
Nichts desto trotz war es für alle Beteiligten ein toller Tag mit toller Fanunterstützung zahlreicher 5.- und 6. Klässer. Und eines ist sicher: nächstes Jahr greifen wir wieder an!!!

Zurück